Klassische Homöopathie / Akupunktur-Massage

Praxis Manfred Stoller, eidg. dipl. Naturheilpraktiker, 3400 Burgdorf, +41 34 423 05 55



Persönliches:

  • Ich bin verheiratet, Vater von drei Kindern (Jahrgang 1988 und 2x1991) und dreifacher Grossvater. 
  • Hobbies: Mein Beruf, Musik, Jassen, Reisen und Lesen.  


                                Mein Ausbildungsweg:

 

Klassische Homöopathie:

·        1989-1991: Grundausbildung an der Samuel Hahnemann-Schule Aarau.

·        1994 bis heute: Intensive Weiterbildung mit Supervision bei Henny Heudens-Mast aus Belgien.

·        Diverse Weiterbildungen bei Jeremy Sherr, Beat Spring, Guy Kokelenberg, Bernd Müller-Thederan

  

Akupunktur-Massage/ESB:

Grundausbildung:

·        1989-91 Lehrinstitut Radloff, Wienacht, Appenzell.

 

Weiterbildung Akupunktur-Massage:

·        Traditionelle chinesische Medizin: Jürgen Bschaden, Deutschland

·        Ohrakupunkt-Massage: Heinrich Luck, Deutschland.

 

Weiterbildung Manualtherapie:

·          Myofascial Release (Muskelfaszienbehandlung): Herbert Battisti, Deutschland

·          Viszerale Therapie, Osteopathie: Sierd Heijers, Davos

·          Reflektorische Mobilisationstechniken: Norbert Riewe, Deutschland

 

Berufsverbandsmitgliedschaft:

·        Naturärzte-Vereinigung Schweiz (NVS)

·        Verein für klassische Homöopathie(VKH)

·        Verein energetische Therapie (VET)

 

Krankenkassenrelevante Abschlüsse:

·      2017: Komplementärtherapeut mit Branchenzertifikat Fachrichtung Akupunktur-Massage (Neues Berufsbild BAG/2016)

·     2016: Eidg. dipl. Naturheilpraktiker Fachrichtung Homöopathie (Neues Berufsbild BAG/2016)

·        2005: Kantonale Bewilligung zur Berufsausübung als Homöopath (neues kantonales Gesundheitsgesetz/2005)

·        2003: NVS - Anerkennung (neue SPAK-Richtlinien)

·        1999: EMR - Anerkennung klassische Homöopathie / Akupunktur-Massage

·        1993: Prüfung durch die Naturärzte-Vereinigung Schweiz NVS (entspricht der Amtsarztprüfung im Kanton Appenzell)

 

Grundausbildung:

·        1984-1986: Lehre als Krankenpfleger (AKP)

·        1987-1989: Paracelsus-Schule Bern, Grundausbildung zum Heilpraktiker

 

Vor diesen Ausbildungen habe ich eine Lehre als Chemikant absolviert.